Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Stadtkirchengemeinde

Herzlich willkommen bei der
Stadtkirchengemeinde Emmendingen!

Quelle: photocase

Liebe Leserin, lieber Leser,
die Weihnachtszeit ist eine Lichterzeit. Sie endet mit dem Fest der „Darstellung des Herrn“ am 2. Februar, das im Volksmund auch „Lichtmess“ heißt. Erinnert wird dabei an den jüdischen Brauch, die Erstgeborenen nach 40 Tagen in den Tempel zu bringen und Gott zu übergeben. Das machen Maria und Josef mit Jesus. Und dabei erfahren sie von Simeon und Hanna Neues und Bedeutsames über dieses Kind. Im Lobgesang des Simeon wird Jesus als „Licht, zu erleuchten die Heiden“ bezeichnet (vgl. Lk 2,22-38).
Weihnachten als Lichterfest. In den Wintertagen mit ihren langen Nächten werden wir dessen gewahr, wie sehr wir auf Licht angewiesen sind. Es gäbe kein Leben ohne Licht. Deshalb ist es naheliegend, Gott selbst mit Licht zu vergleichen oder als Licht zu beschreiben. Aus gutem Grund sagt Jesus von sich: „Ich bin das Licht der Welt“ (Joh 8,12). Darüber hinaus ermächtigt er uns: „Ihr seid das Licht der Welt“ (Mt 5,14).
Die Weihnachtszeit als Lichterzeit: Lassen wir doch unsere manchmal so finsteren Herzen und Sinne und Gedanken erhellen, belichten, erleuchten! Rufen wir uns doch gegenseitig unsere Würde in Erinnerung, Kinder des Lichts zu sein! Tragen wir doch alle dazu dabei, unsere Welt ein wenig lichter zu machen!
Viel Licht in der Weihnachtszeit wünscht Ihnen
Ihre
 

Quelle: Irene Leicht

 
Stadtkirchengemeinde Emmendingen
Quelle: Irene Leicht

Evangelisches Pfarrbüro
Schlossplatz 3
79312 Emmendingen
Telefon: 07641 8704
 
Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 10-12 Uhr
Donnerstag: 16-18 Uhr
Freitag: 10-12 Uhr

zurück     Drucken     per Mail versenden